Schwimmverein Dachau 1925 e.V.
Training am 18.4.2015 entfällt! Drucken

Am Samstag, den 18.4. entfällt das komplette Training im Hallenbad, inklusive aller Kurse und Schwimmkurse.

Die Aquaball-Abteilung veranstaltet einen Wettkampf im Hallenbad.

 
Die Kacheln von Koper Drucken

20.03.-04.04.2015

Trainingslager in Slowenien: 58 SVD-Schwimmer absolvieren fast 2000 Kilometer

„Kacheln zählen“ heißt es, wenn Schwimmer die Grundlagenausdauer aufbauen. Bei anderen Sportlern heißt das „Kilometer fressen“ – und auch das gilt für die 58 Schwimmer des SV Dachau für ihr vorösterliches Trainingslager: Auf der 50-Meter-Sportbahn am Aquapark Hotel Zusterna im slowenischen Koper absolvierten die Dachauer Athleten innerhalb einer Woche insgesamt 1943 Trainingskilometer.

Weiterlesen...
 
Dachauer Masters meisterlich Drucken

21.03.2015

20 Goldmedaillen für Schwimmer des SV Dachau bei Bayerischen Meisterschaften

Die Masters-Schwimmer des SV Dachau bestätigten bei den internationalen Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften über die kurzen Strecken in Eichstätt eindrucksvoll ihre Spitzenposition in Bayern. Die SVD-Piraten kehrten mit sensationellen 20 Meistertiteln, 3 Silber- und 12 Bronzemedaillen aus dem Altmühltal zurück und damit mit dem viertbesten Ergebnis aller 60 teilnehmenden Vereine

Weiterlesen...
 
Dachauer Damen stürmen Siegertreppchen Drucken

15.03.2015

SVD-Schwimmer starten erfolgreich in OMP-Saison

Im Frühjahrsdurchgang des Oberbayerischen Mannschaftspokals (OMP) haben sich die sechs Teams des SV Dachau hervorragend geschlagen. Nach dem Wettbewerb im Schwimmbad an der Sentastraße in München stürmte bei der Siegerehrung in der Turnhalle eine Mannschaft sogar das Siegertreppchen: Das Damen-Team erkämpfte Rang drei und eine sehr gute Ausgangsposition für den Rückkampf im Herbst.

Weiterlesen...
 
SVD die Nummer 2 im Schwimmkreis! Drucken

01.03.2015

Kreismeisterschaften 2015: SV Dachau nutzt Heimvorteil und holt 112 Medaillen

Bei den Kreismeisterschaften 2015 im heimischen städtischen Hallenbad nutzte der SV Dachau seinen Heimvorteil eindrucksvoll. Die schlagkräftige Armada aus 27 Mädchen und Frauen und 21 Jungen und Männern erbeutete 112 Medaillen. Neben 49 Kreismeistertiteln errang das SVD-Team 38 Silber- und 25 Bronzemedaillen. Diese edle Bilanz führte den SVD auf Platz zwei der Medaillenwertung. Rekordschwimmerin der Dachauer war Nachwuchstalent Elena Starke (Jahrgang 2005), die bei sechs Starts sechs Meistertitel einfuhr. Starke Leistungnomen est omen!

Weiterlesen...
 
Die lautlose Hallenbad-Evolution Drucken

24.03.2015

Jahreshauptversammlung des SVDFreiwasserschwimmen als Highlight zum 90. Vereinsjubiläum

Im Jahr des 90-jährigen Vereinsbestehens verlief die Jahreshauptversammlung des SV Dachau genauso, wie sich die wirtschaftliche Situation des drittgrößten Dachauer Vereins präsentiert: ausgeglichen, ruhig, unspektakulär, gesund. Vereinsvorsitzender Rainer Rupprecht nannte das Jahr 2014 in seiner Rückschau ein Jahr der Evolution, nicht Revolution: „Man weiß, da sind Änderungen im Fluss, aber es läuft ruhig, ohne großes Aufsehen, lautlos und: langsam“. Das gelte, so Rupprecht, für die konstante positive Entwicklung des Vereins, vor allem aber auch für das Projekt, das die Dachauer Schwimmer am meisten umtreibt: das neue Hallenbad, bei dem die Entwicklungen derzeit auch eher (noch) im Verborgenen blüh‘n.

Weiterlesen...
 
Jahresbericht Drucken

24.03.2015

Wie schon in den letzten Jahren werden bei der heutigen Jahreshauptversammlung die Rechenschaftsberichte in einem Berichtsband zusammengefasst, der ausliegt. Wer heute nicht kommen kann, kann den diesjährigen Bericht schon vorab hier herunterladen und lesen:

Jahresbericht SV Dachau 2014

 
Zweimal Edelmetall für Rabea Gärtner Drucken

07./08.03.2015

Dachauer Schwimmer bei der 36. Head Trophy mit 21 Bestmarken

München/Dachau - Das größte Nachwuchsschwimmfest Deutschlands, eines der renommiertesten in ganz Europa, und das quasi unmittelbar vor der eigenen Haustür! Klar, dass sieben Schwimmer des SV Dachau sich diese Gelegenheit nicht entgehen ließen und an der 36. Head Trophy im Olympiabad teilnahmen.  Und zwar äußerst erfolgreich: Der Hauch von einstigen Schwimmsensationen (Olympia 1972) und aktueller Weltklasse motivierte die SVD-Athleten zu 21 persönlichen Bestleistungen bei insgesamt 34 Rennen, die zu elf Top-Ten-Platzierungen führten. Zwei davon schimmerten metallen: Kaderschwimmerin Rabea Gärtner (Jahrgang 2004) sicherte sich eine silberne und eine bronzene Medaille. Ohne Podestplatz blieb Felix Kowarik-Strömer (1998), der trotzdem lächeln konnte. Er verbesserte drei seiner eigenen SVD-Langbahn-Vereinsrekorde.

Weiterlesen...
 
Gärtner und Winzer ernten Doppel-Gold Drucken

21./22.02.2015

SVD-Athleten holen beim internationalen Schwimmcup in Gersthofen 23 Medaillen

Gersthofen/Dachau – Beim ersten großen Schwimmwettkampf des Jahres feierten die Athleten des SV Dachau einen großartigen Saison-Einstand. Vom 8. internationalen Cool Swimming Cup des TSV Gersthofen brachten die 17 Schwimmerinnen und Schwimmer insgesamt 23 Medaillen mit nach Hause. Für die besonderen Glanzlichter, den güldenen Medaillenglanz, sorgten Rabea Gärtner (Jahrgang 2004) und Hannah Winzer (2000), die je zwei Goldmedaillen errangen, sowie Sebastian Hanselmann (2003), der eine Goldtrophäe einheimste.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
 

Login

Nur für Vereinsverantwortliche notwendig.
Eingeloggt bleiben
Sponsoren

Sparkasse Dachau

Stadtwerke Dachau

Kalender
April 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Kommende Termine
Keine Termine
/* */
Schwimmverein Dachau 1925 e.V.