Medaillenregen für schnelle Dachauer Nachwuchsschwimmer PDF Drucken

Alljährlich werden im Schwimmkreis Amper/Würm die besten Nachwuchsschwimmer/innen zwischen Lech, Würm und Amper gesucht und im Germeringer Freibad trafen sich bei einem der bisher heißesten Sommertage die besten Schwimmer/innen aus Fürstenfeldbruck, Germering, Dachau, Karlsfeld, Kaufering, Starnberg, Indersdorf und von der DJK München, die im Münchner Westen zu Hause ist. Von 243 gemeldeten Aktiven kamen 26 Starter aus Dachau. Mit einem Gesamtergebnis von 42 Gold- 28 Silber- und 19 Bronzemedaillen, sowie 99 persönlichen Bestzeiten, gingen die Kreisjahrgangsmeisterschaften auf der Langbahn für den SV Dachau erfolgreich zu Ende.

 

Leider waren nicht alle Stars der Schwimm-Kreis-Szene am Start, denn zeitgleich fand in München der Landesvielseitigkeitstest für Bayernkaderschwimmer statt, an dem auch vom SV Dachau Greta Westermann (2000), Victoria Kothny (2000) und Alexander Hefele (2000) teilnahmen, was sich aber weder auf die Qualität der Rennen noch auf die gezeigten Leistungen auswirkte.

 

Die beste Ausbeute schaffte Nils Metze (2001). Er holte bei 7 Starts die Maximalausbeute von 7 Goldmedaillen. Sein jüngerer Bruder, Jan-Henrik (2004) durfte „nur“ 5 mal Starten, doch auch er schlug dabei 5 mal als Erster an. Auch Sabeth Westermann (2003) schaffte dieses Kunststück und überzeugte über 100F, 100B, 100R, 50F und 50S. 

Sabine Hefele (1997) konnte ihre sehr gute Form der letzten Wochen einmal mehr abrufen, überraschte aber auch sich selber mit sehr guten Leistungen, denn viermal konnte sie die Konkurrenz hinter sich ließ. Da wollte die 13-jährige Lillian Gottschalk (1999) nicht nachstehen und knackte  den Vereinrekord über 50 m Brust, mit neuen persönlichen  Bestzeiten erzielte sie 3 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze.  Die Gunst der Stunde nutzte Felix Kowarik-Strömer (1998) mit zwei Kreismeistertiteln und 2 x Silber. Auch Lara Marie Nolte (Jg. 2002) gewann in ihrer Jahrgangswertung 2 x Gold und 2 x Silber. Zwei Kreistitel konnte sich Ramona Eckert (1998) trotz Trainingsrückstand erfolgreich erkämpfen, hinzu kamen noch 3 x Silber und 1 x Bronze. Nina Schremser (Jg. 2000) überzeugte mit zweimal Gold, 1 x Silber und 1 x Bronze. Max Hachenberg (1998) gehörte gleich zweimal zu den glücklichen Kreismeistern, zusätzlich gewann er noch eine Silbermedaille.

Zufrieden mit ihren Ergebnissen und ein Mal Gold sowie zusätzlichen guten Platzierungen beendeten Lydia Nasner, Samira Nickel (beide Jg. 1996), Celine Oberhauser (2004), Nicolas Münster (1997), Thomas Brunner (Jg. 1998) und Patrick Rupprecht (2000) den Wettkampf.

Den Sprung „aufs Treppchen“ schafften dann noch: Isabell Feichtmeier (1995), Lisa Kowarik-Strömer , Vivian Mentzel, Lena Sophie Nolte (alle  2000), Zoe Frei, Vivian Kubitsche , Raffaele Schmidt-Soletti (alle 2001) und Lukas Heitmeier (1999) und zeigten damit ihr Können.

Ohne Medaillen blieben trotz starker persönlicher Bestleistungen Lisa-Marie Posch (1998), Veronika (2001) und Sebastian (2004)  Kölbl.

 

Insgesamt konnten die Trainer des SV Dachau mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein. Nun steht auch die Mannschaft für die Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften fest, die sich sehen lassen kann. Die Qualifikationsnormen erreichten: Franziska Eckert (1995), Isabell Feichtmeier (1995), Sabrina Resech (1996), Sabine Hefele (1997), Ramona Eckert (1998), Fabienne Itlekofer (1999), Lilli Gottschalk (1999), Lena Nolte (2000), Victoria Kothny (2000), Greta Westermann (2000) und Viviane Kubitsche (2001). Bei den Jungen, Roman Müller (1994), Matthias Gattinger (1994), Valentin Kaspar (1995), Nicolas Münster (1997), Daniel Ratke (1997), Felix Kowarik-Strömer (1998), Thomas Brunner (1998), Max Hachenberg (1998), Alexander Hefele (2000), Michael Adam (2000), Nils Metze (2001) und Raffaele Schmidt-Soletti (2001).

 

Sabine Hefele

 

Lena Nolte

 
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval
Sponsoren

Sparkasse Dachau

Stadtwerke Dachau

/* */
Schwimmverein Dachau 1925 e.V.