Das Team des SVD, das mit neuem Rekordergebnis 2. des DMS-Bezirksvergleichs in Bad Tölz wurde und den Aufstieg in die Landesliga als sechstbestes Bezirksligateam knapp verpasste: Uwe Böer, Jochen Heinzinger, Michael Posch, Stefan Hefele, René Starke (hinten v.l.), Matthias Gattinger, Raffaele Schmidt-Soletti, Felix Kowarik-Strömer (vorne v.l.)