Presse
Zwei Dachauerinnen unter den Top-Fünfzehn der Welt PDF Drucken

Ein Riesenfeld von 12.000 Schwimmerinnen und Schwimmern aus allen Teilen der Welt ging bei den Masters-Weltmeisterschaften in Riccione fast 24.000 Mal über die Startblöcke, darunter auch fünf Dachauer. Wegen der großen Teilnehmerzahl musste der Wettkampf über insgesamt 6 Tage in zwei Becken mit jeweils 10 Schwimmbahnen durchgeführt werden, trotzdem dauerte er an manchen Tagen bis spät in die Nacht hinein.

Weiterlesen...
 
Medaillenregen für schnelle Dachauer Nachwuchsschwimmer PDF Drucken

Alljährlich werden im Schwimmkreis Amper/Würm die besten Nachwuchsschwimmer/innen zwischen Lech, Würm und Amper gesucht und im Germeringer Freibad trafen sich bei einem der bisher heißesten Sommertage die besten Schwimmer/innen aus Fürstenfeldbruck, Germering, Dachau, Karlsfeld, Kaufering, Starnberg, Indersdorf und von der DJK München, die im Münchner Westen zu Hause ist. Von 243 gemeldeten Aktiven kamen 26 Starter aus Dachau. Mit einem Gesamtergebnis von 42 Gold- 28 Silber- und 19 Bronzemedaillen, sowie 99 persönlichen Bestzeiten, gingen die Kreisjahrgangsmeisterschaften auf der Langbahn für den SV Dachau erfolgreich zu Ende.

Weiterlesen...
 
SV Dachau Nachwuchsschwimmer im Goldrausch PDF Drucken

Wenn die Verantwortlichen des SV Dachau 1925 von einer hervorragenden Ausbeute sprechen, dann muss das Ergebnis schon ein besonderes gewesen sein. Bei idealen Außenbedingungen und guter Stimmung in der gesamten Mannschaft beim 12. Weidener Schwimmcup im Schätzlerbad wurden reihenweise gute Leistungen erzielt. Die 33 Aktive des SVD konnten sich glänzend in Szene setzen und fischten 22 Goldmedaillen aus dem Becken.  Hinzu kamen 13 Silber- und 14 Bronzemedaillen, sowie Qualifikationszeiten für die Oberbayerischen und Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften für die Wettkampf- und Nachwuchsmannschaften von Cheftrainer Michael Posch und den Trainern Sigi Gattinger, Korbinian Kaspar, Rainer Rupprecht und Hans-Peter Kaspar.

Weiterlesen...
 
Lilli Gottschalk erfüllt sich ihren Traum PDF Drucken

Mit zwei neuen Vereinsrekorden und neuen persönlichen Bestzeiten sind die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Magdeburg für Lilli Gottschalk zu Ende gegangen.

 

Bei den Schwimmern geht es in diesen Wochen Schlag auf Schlag. Die Deutschen Meisterschaften in Berlin (wir berichteten) sind kaum abgehakt, die Europameisterschaften in Debrecen (Ungarn) sorgen aktuell für Schlagzeilen, da bereitete sich der Schwimmnachwuchs auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Magdeburg vor.

Weiterlesen...
 
„Platz acht macht einfach nur glücklich“ PDF Drucken

Roman Müller erlebt bei den Deutschen Meisterschaften im Schwimmen die Welt des großen Sports

 

Roman Müller liebt die Hauptstadtdoch der 17-jährige Dachauer schwärmt nicht für ein Sonnenbad auf der Reichtagswiese, einen Spaziergang durch das Nikolaiviertel oder den Blick vom Fernsehturm über Deutschlands größte Metropole. Roman gehört im Jahrgang 1994 zu den talentiertesten Brustschwimmern der Republik und freut sich daher Jahr für Jahr auf die Deutschen Meisterschaften. Somit stellt für den Schwimmer des SV Dachau 1925 die Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark, kurz SSE, daher die größte Sehenswürdigkeit in Berlin dar. Die Deutschen Meisterschaften im Schwimmen standen dieses Jahr ganz im Zeichen der olympischen Ringe und Deutschlands Schwimm-Elite war besonders gefordert. Doch eben nicht nur die Topstars der Extraklasse waren auf diesem Mega-Event gefordert, sondern auch der nationale Nachwuchs, unter ihnen Roman Müller vom SV Dachau 1925.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 18
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval
Sponsoren

Sparkasse Dachau

Stadtwerke Dachau

/* */
Schwimmverein Dachau 1925 e.V.