Die Erfolgswelle hält an – Roman Müller und Lilli Gottschalk qualifizieren sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften PDF Drucken

Einmal mehr haben die Verantwortlichen der Süddeutschen Meisterschaften die Qualifikationszeiten sehr hoch angesetzt. Der SV Dachau konnte zwei Schwimmer - Roman Müller (1994) und Lilli Gottschalk (1999) – für diesen Wettkampf melden. Nahezu alle Spitzenschwimmer aus Süddeutschland waren in Darmstadt am Start, um die Süddeutschen Jahrgangsmeister 2012 zu ermitteln. Aufgrund der starken Konkurrenz durften im Vorfeld keine Podestplatzierungen erwartet werden. Die beiden SVD’ler zeigten allerdings hervorragende Leistungen.


Ein starkes Trio in Darmstadt: v.l. Lilli Gottschalk, Trainer Sigi Gattinger und Roman Müller

 

Schon in Erlangen zeigte Roman Müller (1994), dass er gut in Form ist. Eine Woche später schwamm er nun ganz knapp am Podest vorbei. Über 50m Brust in 30,60 sec. belegte er einen sehr guten vierten Platz. Damit verpasste er nur ganz knapp seine persönliche Bestmarke. Auch über 100m Brust zeigte er sich einmal mehr von seiner besten Seite. Im Rennen wuchs er über sich hinaus und schlug am Ende mit einer Zeit von 1:10,45 min. an, was ihm einen respektablen fünften Platz auf süddeutscher Ebene einbrachte.

Nach einer Anreise mit Hindernissen, einer kurzen Nacht und einer nicht optimalen Einschwimmphase startete Lilli Gottschalk (1999) über 200m Brust in ihrer ersten „Süddeutschen“ und zeigte als Dreizehnte mit einer Zeit von 3:00,95 min. eine sehr gute Leistung. Besser lief es am zweiten Wettkampftag, an dem Lilli Gottschalk auf 100m Brust im Wasser war und in einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:23,13 min. anschlug. Dies bedeutete für sie Rang 9 auf süddeutscher Ebene. Lilli Gottschalk bestach wieder mal durch ihre tolle Wettkampfmoral und konnte über beide Strecken herausragende Leistungen präsentieren.

Betreuender Trainer in Darmstadt Sigi Gattinger, sowie Cheftrainer Michael Posch zeigten sich mit den erzielten Leistungen mehr als zufrieden und meinten übereinstimmend: „In Summe waren die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften für den SV Dachau ein gelungenes Event. Roman Müller und Lilli Gottschalk können nun guten Mutes zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Mai antreten. Die letzten Trainingsvorbereitungen hierzu laufen, denn auch wenn die Ergebnisse schon sehr gut waren, gibt es noch einiges bis zu den nationalen Titelkämpfe zu tun, denn hier werden die Karten dann noch einmal ganz neu gemischt.“

Erwartungsfroh schauen nun die Verantwortlichen und Trainer aus Dachau auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Es ist schon außergewöhnlich, dass ein so kleiner Verein, mit nur wenigen Trainingsmöglichkeiten gegenüber anderen größeren Vereinen, derart leistungsfähige Schwimmer/innen in seinen Reihen hat.

 
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size
JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval
Sponsoren

Sparkasse Dachau

Stadtwerke Dachau

/* */
Schwimmverein Dachau 1925 e.V.